10 Jahre neues Sängerheim

Drucken

Am 29. Mai 2011, also vor exakt 10 Jahren, haben wir unser neues Sängerheim zusammen mit der Dorfbevölkerung feierlich eingeweiht.

Vorausgegangen war eine zweijährige Bauphase, in der wir das bereits im Jahr 1985 vom damaligen Vorsitzenden und heutigen Ehrenvorsitzenden Karl Leitner geschaffene Sängerheim erweitert und grundlegend neu eingerichtet haben. Das Ergebnis konnte sich sehen lassen: Ein heller Clubraum mit großer Glasfront, neue moderne Küche und Möbel, eine handgefertigte Wand aus Granitstein. Als Highlight kann unser Vorratskeller bezeichnet werden, den wir in mühevoller Handarbeit unter dem bestehenden Gebäude ausgegraben haben. Der Keller ist stets reichlich mit festen und flüssigen - auch hochprozentigen - Nahrungsmitteln gefüllt. Das neue Sängerheim erfreut sich von Anbeginn großer Beliebtheit, alle fühlen sich sehr wohl in dem modernen Ambiente, das auch von unseren Gästen allenthalben bestaunt wird.

Für Interessierte: Hier der Bericht über die Baumaßnahme 2011 mit Bilddoku: Umbau Saenerheim 002

Kurz nach Bezug des neuen Sängerheims bildete sich sozusagen aus dem Nichts unser Frauenchor. Und schon wieder war unser Sängerheim zu klein, um alle gleichzeitig aufzunehem. Macht aber nichts, da Männer- und Frauenchor in der Regel zu unterschiedlichen Terminen proben. Und wenn sich mal alle zusammen in fröhlicher Runde treffen, rückt man einfach etwas näher zusammen, und außerdem wird der Außenbereich unter der Arkade als zusätzlicher beliebter Treffpunkt genutzt.

Nun zeigte sich an einigen Stellen Reparatur- und Auffrischungsbedarf, was nach zehnjähriger internsiver Nutzung verständlich ist. So gab unser Ehrenvorsitzender Karl Leitner, der seit Anbeginn als Sängerheim-Chef und auch mit Hingabe als Küchenmeister fungiert, den Anstoß, die Corona-bedingte Auszeit zu nutzen, um das Sängerheim rundum zu renovieren.

Ein großes Lob und Dankeschön an unseren Ehrenvorsitzenden Karl Leitner und seine fleißigen Helfer!

Nun erstraht es in frischer Optik und neuem Glanz, und wir warten alle ungeduldig darauf, uns wieder in unbeschwerter Runde treffen zu dürfen. Das Jubiläum werden wir dann gebührend nachholen.

Sngerheim 05 2021 1kompr

Sngerheim 05 2021 2kompr

Sngerheim 05 2021 3kompr

Sngerheim 05 2021 4kompr